Grunwald & Grunwald // Architektur und Städtebau

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
vorhergehendes Bild ansehen nächstes Bild ansehen

Lindenauer Hafen - Zentraler Bereich – Leipzig, Schönau

Erarbeitung des Bebauungsplans Nr. 359, Weiterentwicklung der Masterplanung

Ziel dieses Bebauungsplanes ist die Schaffung der erforderlichen planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines neuen Quartiers am Wasser mit gemischten wasserbezogenen Nutzungen sowie den erforderlichen Grün- und Verkehrsflächen.

Das Plangebiet dieses Bebauungsplanes befindet sich im Stadtbezirk West, innerhalb des Ortsteils Schönau.

Die vorliegende Masterplanung bildet als städtebaulicher Vorentwurf die Grundlage für das Bauleitplanverfahren. Die Masterplanung wurde durch die Büros ASTOC - Köln, BGMR - Berlin und Häfner Jimenez – Berlin entwickelt und durch G&G im Dez. 2012 konkretisiert.


Leistung:

Ermittlung von Planungsvorgaben
Mitwirkung an Beteiligungsprozessen
Erarbeitung des Bebauungsplans Nr. 359 Lindenauer Hafen – Zentraler Bereich


Fakten:

Wohn,- Misch und Gewerbegebiet
Gebietsgröße ca. 16,9 ha

Zusammenarbeit mit bgmr Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin


Auftraggeber:

Stadt Leipzig, Stadtplanungsamt